Die IP69K-Serie verfügt über ein 100 % wasserdichtes Edelstahlprofil, das speziell für die Lebensmittelindustrie und Wash-Down-Anwendungen entwickelt wurde.

Die EFFI-Flex IP69K vereint Robustheit, Kompaktheit und Wasserdichtigkeit. Die optischen Optionen der EFFI-Flex bleiben erhalten: So bleibt das Produkt weiterhin anpassungsfähig in Bezug auf die meisten Probleme in der Bildverarbeitung.

Mit dem integrierten Treiber können Sie zwischen dem AutoStrobe-Modus (Standard) und dem Intensitätssteuerungsmodus (optional) wählen.

Info-LogoBei der EFFI-FLEX IP69K ist das Gehäuse aus Edelstahl gefertigt: Bei Bestellung muss jede Konfiguration mit einem vorherigen Test an einer EFFI-FLEX (Standard) definiert werden


EFFI-Flex IP69K – Leistungsstarke Balkenleuchten mit direktem oder streifendem Licht oder Hintergrundbeleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie und in Wash-Down-Anwendungen

- Erstellen Sie Ihren Referenzcode -

EFFI-FLEX-IP69K

- - - - - -
Anzahl der LEDs Wellenlänge (nm) Diffusoren Linsenposition Entlüftung Kabellänge
Erhältliche Optionen Beachten Sie die nachstehenden detaillierten Informationen einen spezifischen Referenzcode (mit Optionen, kundenspezifischer Ausführung, ...).

- Produktinformationen -

- Länge der EFFI-Flex-IP69K -


XXX: Anzahl der LEDs 5 10 15 Alle 5 LEDs
Optische Länge Standardversion (alle 2 cm) 100 mm 200 mm 300 mm Max. 1800 mm (90 LEDs)*
Version 1 LED / 2 Positionen (alle 4 cm) 200 mm 400 mm 600 mm Max. 1800 mm (45 LEDs)

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX...

Info-LogoFür die Version 1 LED / 2 Positionen fügen Sie -L2 (Länge x 2) vor der Anzahl der LEDs ein

Zwei Effi-Flex-IP69K mit 15 LEDs

- Erhältliche Wellenlängen -


Farbe UV Blau Grün Rot IR Weiß
(T°= 5500 K ± 500 K)
ZZZ: Wellenlänge (nm) 365 405 465 525 625 850 000

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ...

Info-LogoAndere Wellenlängen sind auf Anfrage erhältlich.
Beispiele: 385 mm, 660 nm, 740 nm, 940 nm, ...

EFFI-Flex-IP69K, mit weißer Beleuchtung

- Diffusoren -


TR: Transparent
SD: Halbdiffus
OP: Opal
Darstellung der erhältlichen verschiedenen Arten von transparenten/halbdiffusen/opalen Diffusoren für die EFFI-Flex für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle


EFFILUX bietet verschiedene Arten von Diffusoren an, um je nach Art des zu prüfenden Objekts den richtigen Kompromiss zwischen Leistung und Homogenität zu finden.

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ-WW...

Info-LogoWenn nicht anders angegeben, wird standardmäßig halbdiffuses Glas verwendet (SD)

Gefahr-LogoFestzulegen bei Bestellung mit vorherigem Test an einer EFFI-FLEX (Standard)


- Abstrahlwinkel nach Linsenposition -


Die EFFI-Flex-IP69K bietet 4 Linsenkonfigurationen, um den richtigen Abstrahlwinkel wählen zu können.
Achtung! Dieses Produkt ist verschlossen. Es kann nicht vom Kunden geöffnet werden.

Position P0 P1 P2 P3
Winkel
Darstellung des 75°-Abstrahlwinkels einer Effi-Flex-IP69K ohne Linse
Darstellung des 45°-Abstrahlwinkels einer Effi-Flex-IP69K mit einer in Position 1 angebrachten Linse
Darstellung des 25°-Abstrahlwinkels einer Effi-Flex-IP69K mit einer in Position 2 angebrachten Linse
Darstellung des 10°-Abstrahlwinkels einer Effi-Flex-IP69K mit einer in Position 3 angebrachten Linse


Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ-WW-PP

Info-LogoWenn nicht anders angegeben, ist P2 die Standardposition.


- Zusätzliche Optionen -

> Option: Polarisationsfilter

Mit dem Polarisationsfilter-Zubehör ist es möglich, die Blendung des Werkstücks zu beseitigen, was die Aufnahme eines für die Anwendung geeigneten Bildes ohne Hotspot erleichtert.


Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ-WW-PP-V-AA-POL
Für den Polarisationsfilter fügen Sie -POL an den Referenzcode an
Info-LogoDer Standardpolarisationsfilter ist nicht für blaues oder weißes Licht im Dauerbetrieb geeignet. Für diese Art von Anwendung ist ein hochbeständiger Polarisationsfilter erforderlich, der bis EFFI-Flex-IP69K-45 erhältlich ist.
Für einen hochbeständigen Polarisationsfilter fügen Sie -POL-HDY an den Referenzcode an.

Die Polarisation ist mit einem TR-Diffusor optimal, ein anderer Diffusor (SD oder OP) kann das Licht depolarisieren.

Bild einer Kamera, die von einer Standard-Effi-FD für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle beleuchtet wird Bild einer Kamera, die von einer Effi-FD mit Polarisationsfilter für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle beleuchtet wird

> Option: Linescan

Mit der Linse in der oberen Position wandelt das Linescan -Zubehör die EFFI-Flex-IP69K-Leuchte in eine gleichmäßige Zeilenbeleuchtung um, die sowohl für die Hellfeld- als auch die Dunkelfeldbeleuchtung ideal ist.


Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ-WW-P3-V-AA-LS
Für Flex-Linescan fügen Sie -LS an den Referenzcode an.

Bild einer Kamera, die von einer Standard-EFFI-Flex für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle beleuchtet wird. Bild einer Kamera, die von einer EFFI-Flex mit Linescan für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle beleuchtet wird.

> Option: Pure UV

In Verbindung mit der 365-nm-EFFI-Flex-IP69K ist die PureUV-Technologie ein innovatives System, das den Fluoreszenzeffekt erheblich verbessert und gleichzeitig Blendungen beseitigt und den Kontrast erhöht.


Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ-WW-P0-V-AA-PUV
Für Flex Pure UV fügen Sie -PUV an den Referenzcode an.

ohne mit

Die Zeichnung und das Gewicht der Produkte finden Sie auf der Seite Technische Dokumente.

- FOOD-Version -

Für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung kann die vernickelte Messingverschraubung durch eine Verschraubung aus Edelstahl ersetzt werden.
Bei einer Edelstahlverschraubung fügen Sie -FOOD in den Referenzcode ein.

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-FOOD-XXX-ZZZ-WW-PP-
Info-LogoMax: EFFI-FLEX-IP69K-FOOD-40-...AA

- Druckentlastungsventil -


IP FDA-Zertifizierung von Kabeln, Steckern und Kabelverschraubungen Geeignet für Lebensmittelkontakt Entlüftung vorhanden (-V)
(gleicht den Druck aus und minimiert die Kondensation)
Standard-IP69K-Version
EFFI-FLEX-IP69K
IP69K-FOOD-Version
EFFI-FLEX-IP69K-FOOD
EFFI-Flex-IP69K mit Druckentlastungsventil

- Kabel -


Die EFFI-Flex-IP69K kann mit einem 5 oder 10 Meter langen Kabel geliefert werden.

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-XXX-ZZZ-WW-P3-V-AA

Info-LogoWenn nicht anders angegeben, wird standardmäßig die Länge 10 Meter verwendet.

- Befestigung der EFFI-FLEX-IP69K -


Lage der verschiedenen Schrauben (M5) zur Befestigung der EFFI-Flex-IP69K

Die EFFI-FLEX-IP69K ist mit vier Gewindebohrungen auf jeder Seite versehen.

Sie wird mit Schrauben (M5) befestigt.
Um Wasseransammlungen zu vermeiden, müssen die Edelstahlschrauben in die Bohrungen eingesetzt werden.

- AutoStrobe-Version (Standard) -

> Anschlüsse

Die EFFI-FLEX-IP69K wird mit einer Gleichspannung von 24 V versorgt. Der TRIG- (oder AIC)-Kontakt muss angeschlossen werden.
Führen Sie die Verdrahtung (blanke Drähte) in einem geschlossenen Gehäuse durch.

Standardmodus: M12 – AutoStrobe

5-poliger EFFI-Flex-IP69K-FOOD Stecker für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie.
Pinnummer Bezeichnung Kabelfarbe(2)
1 +24 V braun
2 k.A. weiß
3 GND blau
4 PNP-TRIGGER schwarz
5 k.A. Gelb/Grün

(2) Farbe des Kabels für die FOOD-Version

> Funktionsweise von AutoStrobe

Grafische Darstellung der Kurve der Ausgangsintensität des Effi-Flex-IP69K AutoStrobe-Treibers mit Overdrive
Effi-flex-IP69K ELS – Stroboskopleuchte als leistungsstarke Balkenleuchten mit direktem oder streifendem Licht oder Hintergrundbeleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle

> Option: NPN-Anschluss

Auf Anfrage kann Effilux Pin 2 des M12-Steckers für die Verwendung in NPN [Trigger bei fallender Flanke] für AutoStrobe verdrahten.
In diesem Fall ist die Beleuchtung an, wenn VNPN < 1,5 V DC.

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-[...] - NPN

- Option: AIC-Version (ELS-Modus) -

Das Standardprodukt (AutoStrobe) ist nicht dimmbar. EFFILUX bietet daher eine alternative elektronische Konfiguration an, die für den Dauerbetrieb und lineare Anwendungen geeignet ist. Diese Version ermöglicht es Ihnen, die Lichtintensität des Produkts entsprechend dem Eingangssignal (DIM) einzustellen: der ELS-Modus
Führen Sie die Verdrahtung (blanke Drähte) in einem geschlossenen Gehäuse durch.

> Anschlüsse

5-poliger EFFI-Flex-IP69K-FOOD Stecker für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie.
Pinnummer Bezeichnung Kabelfarbe(2)
1 +24 V braun
2 k.A. weiß
3 GND blau
4 AIC: Analoge Intensitätssteuerung schwarz
5 k.A. Gelb/Grün

(2) Farbe des Kabels für die FOOD-Version

> Funktionsweise von AIC


Grafische Darstellung der Kurve des Ausgangsstroms des Effi-Flex AutoStrobe-Treibers mit Overdrive
Effi-flex ELS – Stroboskop leistungsstarke Balkenleuchten mit direktem oder streifendem Licht oder Hintergrundbeleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle

Steuerung der Ausgangsintensität entsprechend dem AIC-Eingangssignal

Effi-flex-IP69K ELS – Stroboskop leistungsstarke Balkenleuchten mit direktem oder streifendem Licht oder Hintergrundbeleuchtung für die industrielle Bildverarbeitung und Qualitätskontrolle

Referenzcode: EFFI-FLEX-IP69K-[...]-ELS-VVV-UUU
VVV: Ausgangsstrom (100 %), standardmäßig 350.

Info-LogoEs sind auch leistungsstärkere Versionen erhältlich, die eine spezielle Kühlung erfordern. Kontaktieren Sie Effilux für weitere Informationen.

UUU: DIM-Steuerbereich (5 V, 10 V oder 24 V)
ELS-IN-Version: Inverse Version (max. Strom bei DIM = 0 V)

- Auf Anfrage erhältlich -

verschiedene Größen

Kundenspezifische Elektronik


Für alle anderen Anfragen kontaktieren Sie bitte EFFILUX.

- Zugehörige Produkte -

EFFI-Flex Balkenleuchten mit einstellbarem Abstrahlwinkel.

EFFI-Flex-CPT Neue IP67 wasserdichte Balkenleuchten.

EFFI-Smart-IP69K Wasserdichte Balkenleuchten mit 2 LED-Reihen